Angebot und Kosten

‹‹ ... die Kraft des echten Verstehens ist die eigentliche Kraft!›› H. Köhler

Sofa

Mein Angebot und die Kosten

Erstgespräch in der Begleitung , Beratung und Therapie:

In einem unverbindlichen Vorgespräch haben Sie die Möglichkeit, mir Ihr Anliegen näher zu bringen. Ebenso kann ich schauen, ob ich Sie unterstützen kann. Gemeinsam schauen wir, ob eine Basis für unsere Zusammenarbeit besteht, denn Vertrauen ist ein unabdingbares Gut für unsere gemeinsame Arbeit.

Erstgespräch:
20,- € (max. 60 Minuten)

In der Einzelbegleitung von Kindern findet der erste Kontakt immer mit den Eltern statt. Sie finden so Gelegenheit mir ihre Beweggründe, ihre Sorgen, ihre Sicht und Ihr Erleben darzulegen. Erst dann folgt ein Ersttermin mit dem Kind. Begleitende Elterngespräche sind ein fester Bestandteil, aber ebenso wahre ich dem Kind gegenüber meine therapeutische Schweigepflicht.

Bei Jugendlichen muss von Fall zu Fall entschieden werden. Für den Aufbau eines Vertrauensverhältnisses kann es wichtig sein, dass der Jugendliche ganz selbstständig die Entscheidung trifft, ob er Interesse an einer gemeinsamen Arbeit hat.

Weiterführende Termine in Begleitung, Beratung und Therapie:

Bei einer weiteren gemeinsamen Arbeit legen Sie gemeinsam mit mir das Ziel, wo es hingehen soll, fest. Kurskorrekturen sind immer möglich, mein Angebot ist entwicklungsorientiert.

Termine werden von Stunde zu Stunde gemacht. Die Abstände zwischen den Sitzungen werden individuell mit Ihnen vereinbart. In der Regel dauert eine Sitzung 60 Minuten, manchmal auch 90 Minuten. Oftmals genügt schon ein Beratungsgespräch um in konkreten Situationen Klärung zu finden.

Beratung / Therapiesitzung:
46,- € (60 Minuten)
60,- € (90 Minuten)

Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an jede Sitzung in bar. Am Ende unserer Zusammenarbeit erhalten Sie eine Rechnung über die gesamten Beträge. Bei nicht wahrgenommen bzw. nicht entschuldigten Terminen (24 Stunden vorher) erlaube ich mir, die Stunde in Rechnung zu stellen.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie muss ich keine Anträge stellen oder Bewilligungspläne abwarten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder langfristig in Dateien gespeichert. In meiner Methodenwahl bin ich frei und kann somit Ihrem Thema entsprechend meine Arbeitsweise wählen.

Hinweis:

Bitte haben Sie Verständnis, dass meine Begleitung nicht für Menschen mit schwerer klinisch psychischer Erkrankung geeignet ist, allenfalls ergänzend in
Zusammenarbeit mit einer psychiatrisch / ärztlichen  Behandlung. Wenden Sie sich deshalb so früh wie möglich an einen Arzt Ihres Vertrauens.